Customer Lifetime Value

Der Customer Lifetime Value ist die Vorhersage des Nettogewinns eines jeden Kunden oder der Wert des Geschäfts, der dem Kunden während seiner gesamten Lebensdauer mit dem Unternehmen zugeordnet wird. Der Zweck der Customer Lifetime Value-Metrik besteht darin, den finanziellen Wert jedes Kunden oder eines zuvor definierten Kundensegments zu bewerten. Es ist eine sehr wichtige Kennzahl und wird verwendet um wichtige Entscheidungen in Bezug auf Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Kundenunterstützung zu treffen. Dazu werden unter Anderem der durchschnittliche Einkaufswert, die durchschnittliche Kaufhäufigkeitsrate und die durchschnittliche Kundenlebensdauer berechnet.

Customer Retention

Für die Customer Retention bedeutet dies, dass man so eine optimale Zuteilung der Ressourcen für Marketingaktivitäten zu der idealsten Kundengruppe treffen kann, um eine maximale Rendite zu erzielen. Weiterhin können durch die Implemetierung eines Machine Learning Algorithmus die Auswirkungen von Marketingmaßnahmen auf langfristige Sicht beobachtet und bewertet werden. Hierfür werden die Customer Lifetime Values kontinuierlich angepasst durch einen selbstlernenden Algorithmus.

Customer Acquisition

Für die Customer Acquisition bedeutet dies, die Angemessenheit der Kosten für die Akquisition eines Kunden zu beurteilen. Die Neukundengewinnung ist in der Regel bis zu 5-fach höher als die Aufrechterhaltung eines bestehenden Kunden, umso wichtiger ist es die richtigen Zielgruppen mit entsprechenden Maßnahmen anzusprechen.