Wie ermöglicht IoT Logistik und Supply Chain Management?

iot-blockchain-construction-1170x600

Das Internet der Dinge (IoT) spielt eine große Rolle, um den reibungslosen Ablauf des gesamten Prozesses zu gewährleisten. Wenn wir im Allgemeinen über IoT sprechen, wird es im Allgemeinen mit Elektronik, Wearables oder einem personalisierten und intelligenteren Lebensstil gekennzeichnet. Aber diese Technologie hat noch viel mehr zu bieten. Ein Bereich, in dem das IoT einen großen Einfluss ausgeübt hat, ist die Logistik. Die Technologie ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal in der Logistik und Lieferkette. Ob Lagerverwaltung, Flottenmanagement, Lieferung oder Versand, das IoT hat großen Einfluss genommen. Lassen Sie uns also verstehen, wie IoT Logistik und Supply Chain Management ermöglicht.

 

Das IoT hat eine tiefe Durchdringung.

Ob es darum geht, die Qualität der Sendungen aufrechtzuerhalten, Ihren Mitarbeiter von einem zentralen Ort aus zu verfolgen, Arbeitskräfte zu verwalten oder Ihre Energierechnungen und Verschwendung zu überwachen, IoT kann alles für Sie verwalten. Ali Hosseini, Gründer und CEO von SenRa Tech, sagte auf der 26. Konferenz Convergence India 2018 in Neu-Delhi, Indien: “Also, wo ist die Ladung? Wohin fahren die Fahrer? Wurde die Ladung geöffnet, wird die Qualität der Ladung, die Temperatur usw. überwacht. Für all dies ist IoT ein Muss. Die Verfolgung von Assets ist wirklich groß. Wir arbeiten mit Anbietern zusammen, die über Tracking-Sensoren verfügen, und die gesammelten Daten werden in die Cloud geschickt und dann auf das optimale Niveau analysiert.”

 

Während die Technologie den B2B-Lösungen entspricht, beschäftigt sie sich auch mit B2C-Lösungen. Die in Smart Cities verwendeten Technologien werden heute von Unternehmen genutzt, um innovative Lösungen zu entwickeln.

 

Um die Technologie jedoch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, muss die Wissenschaft Industriefachleute ausbilden, die Lösungen entwickeln können, die den Bedürfnissen der Kunden und Unternehmen gerecht werden.

 

Akademische Ausbildung von Arbeitskräften

Laut Weltbank ist die indische Logistikbranche in letzter Zeit von 35% auf 54% gestiegen. Von der Sendungsverfolgung bis zur Diebstahlüberwachung in Echtzeit kann IoT eine große Hilfe für ein reibungsloses Arbeiten sein. Um diese Technologie jedoch einem größeren Publikum zugänglich zu machen, muss die Wissenschaft eine wichtige Rolle spielen. Jatin Talreja, CMO, Riyanix sagt, das IoT wird überall sein. Die Privatsphäre wird in Zukunft verletzt. Es gibt jedoch keine Wahl. Es wird nicht nur den Unternehmen helfen, sondern auch die Effizienz der Mitarbeiter steigern Die Wissenschaft muss ihre Kurse umstrukturieren, um industrietaugliche Mitarbeiter auszubilden und die Technologie gut zu verstehen”.

 

Satellitenbasiertes IoT

Ein weiterer Bereich, in dem es eine große Bandbreite gibt, ist der Aufbau von Satellitenstrom mit IoT. Das weltraumgestützte IoT kann bis in den ländlichen Raum reichen. Es ist kostengünstig und zuverlässig. Die Landwirtschaft ist ein weiterer Sektor, der enorm profitieren wird. Es kann unter anderem dabei helfen, die landwirtschaftliche Produktion zu steigern und die Verschwendung zu stoppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.