Datenerhebung

Die Datenerhebung ist der Prozess der systematischen Erfassung und Messung von Informationen über Zielvariablen, der es ermöglicht, relevante Fragen zu beantworten und Ergebnisse zu bewerten. Die Datenerhebung ist Bestandteil der Forschung in allen Studiengängen, einschließlich der Physik- und Sozialwissenschaften, der Geistes- und Wirtschaftswissenschaften. Während die Methoden je nach Disziplin variieren, bleibt die Betonung auf der Sicherstellung einer genauen und ehrlichen Erfassung gleich. Das Ziel aller Datenerhebungen ist es, Qualitätsnachweise zu erfassen, die es ermöglichen, dass die Analyse zur Formulierung überzeugender und glaubwürdiger Antworten auf die gestellten Fragen führt.

Bedeutung

Unabhängig vom Studiengebiet oder der Präferenz für die Definition von Daten (quantitativ oder qualitativ) ist eine genaue Datenerhebung unerlässlich, um die Integrität der Forschung zu erhalten. Sowohl die Auswahl geeigneter Datenerfassungsinstrumente (bestehend aus bestehenden, modifizierten oder neu entwickelten) als auch klar abgegrenzte Anweisungen für deren korrekte Verwendung reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Fehlern.

Ein formaler Datenerhebungsprozess ist notwendig, da er sicherstellt, dass die gesammelten Daten sowohl definiert als auch genau sind und dass spätere Entscheidungen, die auf Argumenten beruhen, die in den Ergebnissen enthalten sind, gültig sind. Der Prozess liefert sowohl eine Ausgangsbasis für die Messung als auch in bestimmten Fällen einen Hinweis darauf, was verbessert werden muss.

Auswirkungen fehlerhafter Daten

Zu den Folgen unsachgemäßer Datenerhebung gehören:

  • Unfähigkeit, Forschungsfragen genau zu beantworten;
  • Unfähigkeit, die Studie zu wiederholen und zu validieren.

Verzerrte Ergebnisse führen zu Ressourcenverschwendung und können andere Forscher dazu verleiten, erfolglose Untersuchungswege zu verfolgen; sie können auch Entscheidungen, z.B. für die öffentliche Ordnung, beeinträchtigen, die einen unverhältnismäßigen Schaden anrichten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.